Und gewonnen haben…

Das war’s schon wieder! Die Studifilmnacht 2016 ist vorbei, und damit hat erneut ein toller Kurzfilmabend für einen stilvollen Abschluss unseres Semesterprogramms gesorgt. Wir hoffen ihr hattet Spaß und seid im nächsten Jahr wieder mit dabei.

Auf der 12. Studifilmnacht wurden zwei Preise verliehen. Die beiden ausgezeichneten Filme sind:

 

Gewinner des Jury-Preises:

rem.gif

von Dean Ruddock

Dean Ruddock mit Jury

 

Gewinner des Paderborn überzeugt – Publikumspreises:

Cousine

von Alekper Imanov

Crew von Cousine

 

Wir gratulieren herzlich den Gewinnern und bedanken uns bei unseren Sponsoren, bei allen Filmschaffenden, bei unserer Jury, bei Agent Tea und bei unserem tollen Publikum.

Bis zum nächsten Jahr – zur 13. Studifilmnacht!

Agent Tea live auf der 12. Studifilmnacht

Für die Pause zwischen Kurzfilmprogramm und Preisverleihung haben wir einen musikalischen Live-Act organisieren können. Während der Auszählung des Publikumspreises der 12. Studifilmnacht wird Agent Tea für Stimmung sorgen. Mal provokant, mal einfühlsam und mit dem Drang die Welt zu verbessern, sind die Eigenkompositionen des Paderborner Studenten und Singer-Songwriter mit einem Hang zur Selbstironie durchzogen. Am 19.07. wird er die Kinobesucher und -besucherinnen mit mitreißendem Alternative Pop erfreuen.

14 Kurzfilme im Programm der 12. Studifilmnacht

Für das Kurzfilmprogramm der 12. Studifilmnacht haben wir 14 Filme ausgewählt, die am 19. Juli im Cineplex gezeigt werden. Die Filme werden ab 20.00 Uhr in zwei Blöcken mit einer kurzen Pause gezeigt. Während der Auszählung des Publikumspreises und der Beratung der Jury gibt es Livemusik auf die Ohren. Zum krönenden Abschluss findet die Preisverleihung statt. Zum Programm des Abends.

Nach dem erfolgreichen Relaunch der Studifilmnacht im vergangenen Jahr, bei dem auch vermehrt Filme von Hochschulen außerhalb von Paderborn eingereicht und gezeigt worden sind, gibt es auch in diesem Jahr neben studentischen Arbeiten der Uni Paderborn Filme von der Hochschule Ostwestfalen Lippe in Lemgo, der Uni Münster, der FH Münster sowie der Kunstakademie Münster im Programm. Das Angebot für den diesjährigen Kurzfilmabend ist sehr vielseitig, es sind sowohl Spiel- und Dokumentarfilme als auch Animations- und Experimentalfilme vertreten. Auch ein Musikvideo ist in diesem Jahr wieder dabei. Thematische Schwerpunkte bilden in diesem Jahr sowohl humorvoll witzige Alltagsmomente, als auch experimentellere Arbeiten, die bewusst nicht die Konventionen befolgen und Irritationen hervorrufen wollen. Das bunte Programm zeugt von der Kreativität der jungen Filmschaffenden.

Die besten Filme am Abend dürfen sich auf attraktive Preise freuen. Wie in den vergangenen Jahren darf auch dieses Jahr wieder das Publikum jeden Film bewerten und somit den Paderborn-überzeugt-Publikumspreis festlegen. Daneben entscheidet eine Jury über einen zweiten Preis.

Die Jury steht fest

Den Jurypreis vergeben wir auf der 12. Studifilmnacht bereits zum vierten Mal. In diesem Jahr haben wir wieder drei hochkarätige Vertreter*innen der Filmbranche verpflichtet, den besten Film zu küren.

Für die Jury konnten in diesem Jahr Dr. Andrea Nolte vom Institut für Medienwissenschaften an der Universität Paderborn, Antje Lossin vom aka-Filmclub der Universität Freiburg und Redakteurin des Filmblogs High Noon sowie der Regisseur und Schauspieler Simon Steinhorst gewonnen werden. Steinhorst wurde in diesem Jahr mit seinem Kurzfilm „Ein Aus Weg“ bei den Internationalen Kurzfilmtagen Oberhausen ausgezeichnet und ist schauspielerisch durch seine Rolle des Robin in Jan Böhmermanns #Verafake im Neo Royal Magazin medial in Erscheinung getreten.

Neben dem Jury-Preis wird natürlich wie in den vergangenen Jahren auch der Paderborn-überzeugt-Publikumspreis von den Zuschauer*innen gewählt.

Die Preise für den Publikums- und Jury-Preis werden in diesem Jahr von Paderborn überzeugt, dem Cinestrange Filmfestival, der Filmwerkstatt Münster, dem Schüren-Verlag sowie dem DVD-Label Koch Media gesponsert.

Kartenvorverkauf gestartet

Bald ist es soweit: Die 12. Studifilmnacht steht in den Startlöchern. Das Kurzfilmprogramm für den 19. Juli wird in Kürze veröffentlicht. Sichert euch jetzt schon eure Karten zum Vorverkaufspreis von 5,50 €. Karten reservieren oder kaufen

Plakat 12. Studifilmnacht

 

Den aktuellen Trailer für die 12. Studifilmnacht seht ihr hier.

12. Studifilmnacht Paderborn from Programmkino Lichtblick e.V. on Vimeo.

Vorbereitungen in vollem Gange

Der Einsendeschluss für die 12. Studifilmnacht ist abgelaufen. Das Team von Lichtblick arbeitet nun mit vollem Körpereinsatz an der Programmauswahl, damit ihr am 19. Juli einen tollen Abend genießen könnt.

In den nicht einmal vier Wochen bis zur Veranstaltung werden wir euch hier auf dem Laufenden halten und mit den aktuellen Informationen zu Jury, Filmprogramm und Kartenvorverkauf versorgen.

Jedes Jahr produzieren wir einen Trailer für die Studifilmnacht, der einen Vorgeschmack auf den festlichen Abend gibt. Das diesjährige Ergebnis seht ihr hier.

12. Studifilmnacht Paderborn from Programmkino Lichtblick e.V. on Vimeo.

12. Studifilmnacht: Call for Entries

Am 19. Juli 2016 ist es wieder soweit: Für einen glamourösen Abend erstrahlen wieder eure Kurzfilme im hellsten Glanz der Paderborner Kinoleinwand.

Für unseren jährlichen Kurzfilmwettbewerb, die Studifilmnacht, suchen wir wieder kreative Beiträge von Studierenden aus dem Großraum Ostwestfalen. Inhaltlich sind euch dabei keine Grenzen gesetzt: Emotionale Dramen, leichtfüßige Komödien oder experimentelle Essay-Filme – im Programm der Studifilmnacht findet alles Platz. Ein paar Rahmenbedingungen gibt es natürlich schon. Informiert euch einfach auf unserer Homepage, und reicht euren Film direkt über unser Onlineformular ein.

Die 12. Studifilmnacht wird natürlich wieder im Cineplex Paderborn stattfinden, und auch eine hochkarätige Jury wird wieder anwesend sein, um die Filme im Wettbewerb zu sichten und den Gewinnerfilm des Jurypreises zu küren. Und wie immer wählt das Publikum zum krönenden Abschluss den Gewinnerfilm des Publikumspreises. Dabei winken attraktive Preise für die ausgezeichneten Filmschaffenden und ein spannender, abwechslungsreicher Kurzfilmabend für alle Teilnehmenden und Gäste.

And the winners are…

Das war’s schon wieder! Die Studifilmnacht 2015 ist vorbei, und damit hat erneut ein toller Kurzfilmabend für einen stilvollen Abschluss unseres Semesterprogramms gesorgt. Wir hoffen ihr hattet Spaß und seid im nächsten Jahr wieder mit dabei. Achja – und nebenbei hat der Abend ja auch noch zwei nun ausgezeichnete Gewinner hervorgebracht:

 

Gewinner des Jury-Preises:

Ticket to the Moon

von Jasmina Saddedine

Ticket to the Moon

 

Gewinner des Paderborn überzeugt – Publikumspreises:

Tim & Tom

von Lutz Gottschalk

Tim & Tom

 

Wir gratulieren herzlich den Gewinnern und bedanken uns bei unseren Sponsoren, bei allen Filmemachern, bei unserer Jury, bei Moe und bei einem tollen Publikum.

Bis zum nächsten Jahr – zur 12. Studifilmnacht!

Vorverkauf startet Morgen

Endlich! Morgen um 11:00 Uhr starten wir den Vorverkauf für Studifilmnacht-Tickets im Bibofoyer der Uni. Sichert euch also die begehrten Karten zum schmalen Vorverkaufspreis von 5,50€. Dafür gibt’s dann wieder ein tolles Programm im Cineplex PADERBORN – Kinopassage zu bestaunen.

Die Vorverkaufszeiten im Überblick:
Dienstag, 07.07.: 11:00 bis 15:00 Uhr
Mittwoch, 08.07.: 11:00 bis 15:00 Uhr

Montag, 13.07.: 11:00 bis 15:00 Uhr
Dienstag, 14.07.: 11:00 bis 15:00 Uhr

Übrigens wird es um 20.00 Uhr einen Sektempfang für alle Gäste geben.

Tickets können auch online reserviert oder an der Kinokasse des Cineplex gekauft werden. Wir sehens uns am 14.Juli im Kino!